Lieken
6

Bestes Brot – Qualität, die man schmeckt

Leidenschaft für unsere Arbeit und Produkte

Unternehmensgründer Fritz Lieken hat vorgemacht, was möglich ist, wenn man über den Tellerrand hinaus blickt und Neues wagt: Er war der Erste, der Brot durch Pasteurisation länger haltbar machte. Und Fritz Lieken war es auch, der Netzbandöfen aus Amerika nach Deutschland brachte, um große Mengen Brot in homogener Qualität backen zu können. So gelang es ihm, das traditionelle Backhandwerk in die Moderne zu überführen.

Dieser Innovationsgeist ist Teil der DNA von Lieken und wird aktiv gefördert: Querdenken, Bestehendes hinterfragen, Eigeninitiative unterstützen und neuen Ideen Raum geben. Das ist Alltag bei Lieken - sowohl in unseren Großbäckereien als auch in der Verwaltung. Die Leidenschaft für die Arbeit und Produkte ist das, was Fritz Lieken damals und uns heute antreibt. Und auch das Ziel ist unverändert: bestes Brot entwickeln, produzieren und vertreiben.

 

 

Brot- und Backwarenspezialist Lieken
Qualitätssicherung

Fokus auf Qualität und Qualitätssicherung

Qualität ist und bleibt das entscheidende Kaufargument bei Brot- und Backwaren. Wir setzen daher alles daran, die erstklassige Qualität unserer Produkte zu erhalten bzw. weiter zu verbessern. Allein in der Qualitätssicherung beschäftigen wir rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und dokumentieren damit, wie ernst wir das Thema nehmen.

Einzigartiges Know-how

In jahrzehntelanger, intensiver Marktforschung haben wir uns Kenntnisse angeeignet, die uns zu einem führenden Brot- und Backwarenhersteller gemacht haben. In unserem Food-Science -Bereich ergänzen wir dieses Know-how durch Forschung an Rohstoffen, Dosierungen, Alternativen zu Rohstoffen, Spezifikationen etc. Um die Qualität und Haltbarkeit unserer Produkte bestmöglich zu schützen und zu optimieren, arbeitet eine ganze Abteilung an optimalen Verpackungskonzepten.

Lieken-Infografik

Verantwortungsbewusstsein gegenüber Gesellschaft und Umwelt

Als Unternehmen der Lebensmittelbranche tragen wir eine besondere Verantwortung für unsere Produkte. Dessen sind wir uns bewusst. 
Wir verpflichten uns deshalb, nach strengen Maßstäben an die Lebensmittelsicherheit hochwertige Brot- und Backwaren zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben. Mit IFSHACCP und SQMS setzen wir anspruchsvolle internationale Qualitätsstandards um. Mehr dazu unter Lieken-Qualität.

Darüber hinaus haben wir einen verbindlichen Code of Conduct erarbeitet, der unser Verhalten im geschäftlichen Verkehr, die Zusammenarbeit im Unternehmen und konforme Vorgehensweisen sicherstellt. Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bedeutet für uns auch, dass wir in das Unternehmen und in die Zukunft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren. Derzeit wenden wir erhebliche Mittel auf, um einige unserer Produktionsstandorte zu erweitern und zu modernisieren. Doch wir sind auch zu unpopulären unternehmerischen Entscheidungen gezwungen. Werke, die beispielsweise aufgrund ihrer Größe, Kapazität oder Lage nicht zukunftsfähig sind, werden zugunsten einer erfolgreichen Zukunft des gesamten Unternehmens geschlossen. Gleichzeitig bauen wir an strategisch wichtigen Punkten neue Großbäckereien und schaffen dort neue Arbeitsplätze.  

Wir achten außerdem auf die Einhaltung von Umweltstandards und einen ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen und Energie. Da wir noch nicht vollständig auf Zutaten wie Palmöl verzichten können, engagieren wir uns als Mitglied des Round Table on Sustainable Palm Oil zumindest für einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Anbau. Lesen Sie mehr dazu unter Nachhaltigkeit und Lieken-Qualität.  

Investitionen in Aus- und Weiterbildung

Ausbildung hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Das belegt die Zahl von aktuell 50 Auszubildenden im Verhältnis zur Gesamt-Belegschaft eindrucksvoll. Wir bieten eine große Palette an Ausbildungsberufen an – angefangen bei der Fachkraft für Lebensmitteltechnik (Bäcker) über Mechatroniker/in und Industriekaufmann/frau bis hin zum Bachelor of Arts-Studiengang Fachrichtung Betriebswirtschaft in dualer Form. Mehr dazu unter Karriere.

Zudem bekennt sich Lieken zur Initiative Fair Company. Praktikanten sind für uns keine billigen Arbeitskräfte, sondern eine Investition in die Zukunft. Sie erhalten klare Aufgaben und Ziele, einen festen Ansprechpartner für die Zeit ihres Praktikums und eine adäquate Bezahlung.

Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die schon länger bei uns sind, dürfen und sollen vorankommen. Die fachliche und persönliche Weiterbildung ist Teil unserer intensiven Personalarbeit. Wir unternehmen einiges, dass unsere Kollegen gerne zur Arbeit kommen. Die hohe Arbeitsplatzzufriedenheit – dokumentiert durch eine sehr niedrige Fluktuation – motiviert uns, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.