Kontakt

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik ?Sagen Sie es uns! Möchten Sie bei uns arbeiten oder sich bei uns als Lieferant bewerben, dann finden Sie hier alle Informationen zum Bewerbungsprozess.

Lieken AG
Rheinlanddamm 199
44139 Dortmund


Impressum
Lieken
6

Berufsbild Fachinformatiker/-in

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

Hinweise zur Durchführung der Abschlussprüfungen:

In diesem Beruf wird das IHK-Onlinesystem-PAO eingesetzt.
Auszubildende und Ausbilder erhalten rechtzeitig vor der Abschlussprüfung die entsprechenden Zugangsdaten von der IHK. Bitte beachten Sie die Hinweise im Downloadbereich.

Arbeitsgebiet:

Fachinformatiker/-innen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker/-innen führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung. Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind zum Beispiel: Kaufmännische Systeme, Technische Systeme, Expertensysteme, Mathematisch-Wissenschaftliche Systeme oder Multimedia-Systeme. Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind zum Beispiel Rechenzentren, Netzwerke, Client/Server-Systeme, Festnetze oder Funknetze.

Branchen/Betriebe:

Softwarehäuser, Anwender von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen in unterschiedlichen Branchen - Systemhäuser, Netzwerkanbieter

Ausbildungsprüfungen:

In diesem Beruf wird zur Prüfungsdurchführung ein Online-System eingesetzt. Im Downloadbereich sind spezielle Prüfungshinweise aufgeführt.

Berufliche Fähigkeiten:

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

  • testen und dokumentieren Anwendungen
  • modifizieren bestehende Anwendungen
  • setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein
  • wenden Software-Entwicklungswerkzeuge an
  • entwickeln anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen
  • beheben Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • präsentieren Anwendungen
  • beraten und schulen Benutzer

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration

  • konzipieren und realisieren komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten
  • installieren und konfigurieren vernetzte informations- und telekommunikationstechnische Systeme
  • nehmen Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik in Betrieb
  • setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein
  • beheben Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • administrieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme
  • präsentieren Systemlösungen
  • beraten und schulen Benutzer

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Ausbildungsbetrieb
  • Stellung, Rechtsform und Struktur
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Geschäfts- und Leistungsprozesse
  • Leistungserstellung und -verwertung
  • Betriebliche Organisation
  • Beschaffung
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Informieren und kommunizieren
  • Planen und Organisieren
  • Teamarbeit
  • Informations- und telekommunikationstechnische Produkte und Märkte
  • Einsatzfelder und Entwicklungstrends
  • Systemarchitektur, Hardware und Betriebssysteme
  • Anwendungssoftware
  • Netze, Dienste
  • Herstellen und Betreuen von Systemlösungen
  • Ist- Analyse und Konzeption
  • Programmiertechniken
  • Installieren und Konfigurieren
  • Datenschutz und Urheberrecht
  • Systempflege
  • Systementwicklung
  • Analyse und Design
  • Programmerstellung und -dokumentation
  • Schnittstellenkonzepte
  • Testverfahren
  • Schulung

Fachrichtung Anwendungsentwicklung:

  • Informations- und telekommunikationstechnische Systeme
  • Architekturen
  • Datenbanken und Schnittstellen
  • Kundenspezifische Anwendungslösungen
  • Kundenspezifische Anpassung und Softwarepflege
  • Bedienoberflächen
  • Softwarebasierte Präsentation
  • Technisches Marketing
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Produkte, Prozesse und Verfahren
  • Projektplanung
  • Projektdurchführung
  • Projektkontrolle
  • Qualitätssicherung

Fachrichtung Systemintegration:

  • Systemintegration
  • Systemkonfiguration
  • Netzwerke
  • Systemlösungen
  • Einführung von Systemen
  • Service
  • Benutzerunterstützung
  • Fehleranalyse, Störungsbeseitigung
  • Systemunterstützung
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Produkte, Prozesse und Verfahren
  • Projektplanung
  • Projektdurchführung
  • Projektkontrolle
  • Qualitätssicherung