Lieken
6

Duales Studium bei Lieken

Anforderungen & Ausbildungsgang Bachelor of Arts-Studium

Das Einsatzgebiet von Betriebswirten ist vielseitig und erstreckt sich über alle kaufmännischen Funktionen unseres Unternehmens. Betriebswirte unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse – vom Vertrieb bis zum Kundenservice. Sie können dabei als qualifizierte Fachkraft in den kaufmännischen Kernfunktionen Absatz- und Materialwirtschaft und Rechnungswesen tätig sein, aber auch in Stabsfunktion und Projekten. Der Umgang mit Kunden, Lieferanten und moderner Informationstechnologie sind wesentliche Elemente dieses Berufsbildes.

Anforderungen4

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife
  • Gutes Schulenglisch
  • IT-Grundkenntnisse in Excel, Word, und PowerPoint
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute mündliche und schriftliche Sprachfertigkeit
  • Mathematisches Verständnis
  • Gewissenhafte Arbeitsweise
  • Organisiertes und eigenständiges Lernverhalten
  • Kontaktfreude und Teamfähigkeit
Ausbildungsgang4

Der Bachelor of Arts-Studiengang Fachrichtung Betriebswirtschaft wird an der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Vechta absolviert und beginnt mit dem Grundstudium. Ab dem fünften Semester besteht im Hauptstudium die Möglichkeit, sich zu spezialisieren. Hierfür wird eine Vielzahl an Wahlpflichtfächern angeboten. Das Studium erfolgt im „dualen System“, das heißt in Theorie- und Praxisphasen. Einige der aufgezeigten Studienfächer gelten nur für die gewählte Berufsrichtung der Studierenden. So wird zum Beispiel  das Fach „Ertragsorientiertes Bankmanagement“ ausschließlich von Studentinnen und Studenten der Fachrichtung Bank besucht.

Studienplan4
GrundstudiumStunden
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre80
Allgemeine Volkswirtschaftslehre100
Industriebetriebslehre*80
Handelsbetriebslehre*80
Bankbetriebslehre*120
Human Resources Management I40
Organisation40
Betriebliche Finanzwirtschaft64
Marketing I64
Betriebliche Steuerlehre/Steuerrecht80
Zivil- und Wirtschaftsrecht80
Rechnungswesen*120
Ertragsorientiertes Bankmanagement*120
Mathematik100
Informatik130
Spanisch60
Englisch80
Angewandte Psychologie40
Vorbereitung Berufsabschlussprüfung20
Wissenschaftliches Arbeiten4
Planspiele/Wochenendseminare u. ä.60

*Je nach Ausbildungsrichtung

HauptstudiumStunden
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre60
Allgemeine Volkswirtschaftslehre60
Recht*60
Logistik30
Wahlpflichtfach I80
Wahlpflichtfach II80
Internationalisierung und Flexibilisierung von Unternehmen*120
Feasibility Studies*100
Projektmanagement*20
Statistik*50
Spanisch80
Englisch40
Angewandte Psychologie20
Planspiele/Wochenendseminare u. ä.80
Studium Generale40

*Je nach Ausbildungsrichtung

 

 

Eine Auswahl an Wahlpflichtfächern4

  • Human Resources Management II
  • Marketing – Vertiefung
  • Unternehmensgründung und -führung
  • Finanz- und bankwirtschaftliche Prozesse
  • Produktionswirtschaftliche Prozesse
  • Handelsbetriebliche Prozesse
  • Controlling
  • Qualitätsmanagement
Ausbildung4

In den ersten zwei Jahren absolvieren Sie die Ausbildung zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau, einem anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Sie erlernen Arbeitsabläufe in verschiedenen kaufmännischen und technischen Bereichen (Key Account, Marketing, Verkauf, Einkauf, Buchhaltung, Controlling, Personalwesen, Operations & Logistics). Die Ausbildung erfolgt im Unternehmen und während der Theoriephasen in der Hochschule.

Prüfungen und Abschluss4

Im dritten Semester erfolgt die Kaufmannsgehilfenprüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Sie werden darauf in der PHWT und in externen Schulungen vorbereitet. Das Studium zum Betriebswirt (BA)/zur Betriebswirtin (BA) schließen Sie mit einer achtwöchigen Examensarbeit nach dem sechsten Semester ab.

Nach dem Studium4

Nach erfolgreichem IHK- und BA-Abschluss wird in unseren kaufmännischen Abteilungen geprüft, Sie in ein Anstellungsverhältnis zu übernehmen.

Weiterbildungsmöglichkeiten4

Für Studentinnen und Studenten, die bei uns bereits ihren BA-Studiengang absolviert haben, besteht die Möglichkeit, auch ihren Master bei Lieken zu machen. Dies erfolgt wieder in Zusammenarbeit mit der PHWT und setzt einen sehr guten BA-Abschluss voraus.

Bachelor of Arts-Studium