Lieken
6

LIEKEN URKORN – der Pionier des Vollkornbrotes

Brot natürlich aus guten Händen

Mit LIEKEN URKORN hat Unternehmensgründer Fritz Lieken die Bäckereibranche revolutioniert und den Boden für unseren Erfolg bereitet. Als erstem gelang es ihm, durch Pasteurisation das Brot länger haltbar zu machen. Und ebenfalls Fritz Lieken war es, der Netzbandöfen aus Amerika nach Deutschland brachte, um große Mengen Brot in gleichbleibender Qualität zu backen.

Mit einer gestützten Markenbekanntheit von 90 Prozent* steht LIEKEN URKORN für Backkunst aus guten Händen und natürlichen Inhaltsstoffen. Noch immer verwenden wir weitestgehend die Rezepturen, die von Fritz Lieken 1922 entwickelt wurden. Und noch immer backen wir dieses hochwertige und leckere Brot mit Liebe, Sorgfalt und dem Expertenwissen echter Bäcker. LIEKEN URKORN ist nicht nur der Pionier des Vollkornbrotes, sondern mit einem Marktanteil von 19,6 Prozent** auch der Marktführer in diesem Segment.

* Quelle: Icon AV (Added Value 2015)
** Quelle: Quelle: IRI, Marktanteil Umsatz, LEH Gesamt ≥ 200qm, SB-Brot und Brötchen und SB-Fertiggebäck, MAT 04.17

LIEKEN URKORN

Mehr zu LIEKEN URKORN erfahren Sie auf der Markenseite.

LIEKEN URKORN

LIEKEN URKORN-Produkte – für Jeden etwas dabei

Mittlerweile umfasst das Sortiment von LIEKEN URKORN eine große Auswahl an Schnitt- und Ganzbrot sowie Tortenböden und Stollen. Neben unserem herzhaften Vollkornbrot vertreiben wir auch ballaststoffreiches Roggen- und mildes Weizenbrot. Mit der Fit & Vital-Range bieten wir zudem eine Vielzahl an innovativen Produkten für eine ausgewogene Ernährung an. 

image

Handelspartner? 

Packshots, Plakat- und Insertionsvorlagen sowie weiterführende Informationen finden Sie im Lieken Handelsportal.