Lieken
6

Verantwortung für Menschen

Zukunftsorientierte Personalpolitik

Wir wünschen uns qualifizierte, motivierte und zufriedene Mitarbeiter, die eine enge Bindung zu unserem Unternehmen und unseren Produkten aufbauen. Nachhaltige und zukunftsorientierte Personalarbeit beginnt bei Lieken deshalb bereits mit der sorgsamen Auswahl und intensiven Einarbeitung der neuen Kollegen.

Es liegt in unserer Verantwortung, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeit gut, gerne und langfristig bei Lieken ausüben. Wir sorgen deshalb für ein angenehmes Arbeitsumfeld und achten auf ein ausgewogenes Verhältnis von Beruf und Privatleben. Wir investieren in die fachliche und persönliche Weiterentwicklung und bieten vielseitige Qualifizierungsmaßnahmen, Beratung und Entwicklungsprogramme an. In regelmäßigen Personalgesprächen zeigen wir gemeinsam Aufstiegsmöglichkeiten und Perspektiven auf.

Wir setzen auf einen intensiven Know-how-Transfer, um wertvolle Erfahrungen und Fachwissen langfristig im Unternehmen zu halten. Nur mit hochqualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können wir unsere Prozesse und Produkte weiter nachhaltig verbessern und entwickeln.

Fair Company-Initiative
Nachhaltigkeit

Fairer Umgang mit Praktikanten  

Mit unserem Bekenntnis zur Fair Company-Initiative verpflichten wir uns zu einem vorbildlichen und wertschätzenden Umgang mit Praktikanten. Das bedeutet beispielsweise, dass wir keine Hochschulabsolventen, die sich auf eine feste Stelle beworben haben, mit einem Praktikum vertrösten. Es heißt auch, dass wir eine adäquate Aufwandsentschädigung zahlen. Ein Praktikum dient der beruflichen Orientierung. Wir unterstützen Studierende dabei, einen möglichst umfassenden Einblick in das gewählte Berufsbild, unser Unternehmen und unser Marktumfeld zu erhalten.

Mit unseren Qualifizierungsprogrammen fördern wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl fachlich als auch in ihrem Führungsverhalten und in ihrer Sozialkompetenz. So gelingt es uns, Potenzialträger zu identifizieren und in ihrer weiteren Entwicklung zu unterstützen. Im Rahmen unserer Führungskräfteentwicklung arbeiten wir mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an ihren Leitungs- und Managementkompetenzen wie zum Beispiel strategisches Denken und Kommunikations- und Kritikfähigkeit. Die verschiedenen Maßnahmen werden von externen Trainern und Kollegen aus der Personalentwicklung durchgeführt. Im Rahmen der "Lieken Backmodule" vermitteln wir Basis- und Hintergrundwissen. So können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die backtechnischen Prozesse noch besser verstehen und gegebenenfalls steuern. Damit stärken wir auch ihr Bewusstsein für gute Qualität.

Engagierte Nachwuchsförderung

Im Jahresdurchschnitt beschäftigen wir rund 50 Auszubildende und liegen damit über dem Branchendurchschnitt. Mit unserem Angebot decken wir eine breite Spanne zukunftsfähiger Berufe ab: von Fachkraft Lebensmitteltechnik m/w (Bäcker), Industriekauffrau/-mann über Fachinformatiker Anwendungsentwicklung m/w und Fachinformatiker Systemintegration m/w bis hin zu Mechatroniker m/w. Außerdem bieten wir ein Bachelor of Arts-Studium Fachrichtung Betriebswirtschaft in dualer Form an.  

Auch eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung der Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer zukunftsorientierten Personalpolitik. Der Einsatz für Lieken soll sich auch für unsere Mitarbeiter lohnen. Wir bekennen uns zum Mindestlohn und zu den tariflichen Leistungen eines Großunternehmens.

Verantwortung für Gesundheit der Mitarbeiter

Wir sind uns der Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Gesundheit bewusst. Aus diesem Grund haben wir im Rahmen des BGM (betriebliches Gesundheits-Management) am Standort Garrel einen Gesundheitszirkel gegründet, der die Kollegen dabei unterstützt, fit zu bleiben und gesundheitsbewusst(er) zu leben. Wir bieten beispielsweise Gesundheitstage, Rückenvermessungen und Nichtraucherkurse an. Ziel ist es, den Gesundheitszirkel auf alle Standorte auszuweiten. Auch kaufen wir jetzt einige Rohstoffe in kleineren Gebindegrößen ein. Diese sind leichter und somit einfacher zu heben, was den Rücken schont.

Regelmäßig veranstaltet Lieken ein sportliches Highlight für seine Belegschaft: Über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Standorten spielen bei einem Fußballturnier um den GOLDEN-TOAST-Cup. Mit Events dieser Art fördert Lieken neben der körperlichen Betätigung auch den Zusammenhalt und das Wir-Gefühl in der Belegschaft und sorgt für einen regelmäßigen Austausch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der einzelnen Werke.

Sensibilisierung für gesunde Ernährung

Seit 2005 engagieren wir uns über unsere Marke LIEKEN URKORN für die gesunde Ernährung von Schulkindern. Im Rahmen der deutschlandweiten Schulbrot-Initiative www.mit-uns-schmeckt-der-schulstart.de  liefern wir Informationsmaterial und veranstalten Aktionen rund um Getreide, Brot backen und eine ausgewogene Ernährung in der Schule. Als Brot- und Backwarenhersteller liegt uns das Thema natürlich besonders am Herzen. Wir möchten dazu beitragen, dass Kinder mit leckeren Pausenbroten statt mit ungesunden Snacks in die Schule kommen. Denn ausgewogenes und leckeres Pausenbrot hilft Kindern dabei, ihren Schultag erfolgreich zu meistern.